Voller Einsatz am Bundesplatz

Mit den vereinten Kräften von 40 fleißigen Gärntnerinnen und Gärtnern wurde der Bundesplatz am 5. und 6. Mai richtig auf „Vordermann“ gebracht. 400 Pflanzen wurden neu gepflanzt, 200 umgepflanzt, 6 m³ Erde entsorgt, 5 m³ Mutterboden neu verteilt. Dazu wurde gefegt, Müll entfernt, Wildkräuter gejätet. Insgesamt kamen so 200 Ehrenamtstunden „auf die Uhr“!

Jetzt ist der Bundeplatz fit für Frühling und Sommer. Fekt nur noch das passende Wetter dazu – und die zugesagten Querungshilfen, damit noch mehr Bürger den Platz sicher erreichen und sich an seiner Pflanzenpracht erfreuen können.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Maiprogramm der Capella Kreuzberg

Capella Kreuzberg, der Konzertchor der Berliner Stadtmission, lädt im Mai zu zwei Konzerten ein. Der Chor, in dem unser Mitglied Ursula Müller-Brodmann aktiv ist, singt „Missa Dei Filii“ von Jan Dismas Zelenka, „Miserere“ von Johann Adolph Hasse und „Miserere“ von Henryk Mikołaj Górecki.

Die Aufführungen finden statt am 13.05.17 in der Trinitatiskirche, Berlin Wilmersdorf und am 14.05.17 in der Emmauskirche, Berlin Kreuzberg. Der Eintritt kostet 12 €, ermäßigt 6 €, Menschen unter 18 haben freien Eintritt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitgliedertreff und Aktionstage

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

ganz herzlich möchten wir Sie zum nächsten Mitgliedertreff der Initiative Bundesplatz am 2. Mai 2017 um 20.00 Uhr in das Bistro der Caritas, Bundesallee/Ecke Tübinger Straße einladen.

Noch warten wir auf die Tempo 30 Schilder am Bundesplatz und sind gespannt, ob wir am 2. Mai eine erfreuliche Ortsbesichtigung machen können. Falls nicht, gehen uns die Themen auch nicht aus. Wir möchten Sie über das sehr freundliche Gespräch mit Verkehrsstaatssekretär Jens Holger Kirchner infomieren. Wir haben nun endlich auch in der Senatsverwaltung für Verkehr einen Ansprechpartner auf höchster Ebene, der zivilgesellschaftliches Engagement ernst nimmt und tatsächlich auf Augenhöhe diskutiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsatz am 08.04.2017

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Es beteiligten sich insgesamt 28 Anwohner am Arbeitseinsatz, der zwischen 10.00 und 13.00 Uhr stattfand. Die Blumenbeete wurden gepflegt und der Müll beseitigt. Dank des Ankündigungsbanners interessieren immer mehr Anwohner für das aktive Gärtnern auf dem Platz.

 

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Arbeitseinsatz am Bundesplatz

Nach der Arbeit findet man immer Gelegenheit zum Gespräch und zum Kennenlernen. Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer und ihre tatkräftige Hilfe.

Die Bilder stammen von Harald Sterzenbach.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ab April gilt Tempo 30 am Bundesplatz

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

der lang erwartete Frühling ist nun endlich da und mit ihm erreichen gute Nachrichten den Bundesplatz. Auf seinem Rundgang am 24. März hat Bezirksstadtrat Oliver Schrouffeneger bekanntgegeben, dass die Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr im April Tempo 30 für die Spangen am Bundesplatz anordnen wird. Das Tempolimit wird nachts auf der Bundesallee nach Norden bis zur Hildegard/Durlacher Straße erweitert. Damit kann der Bezirk nun auch die Planungen für die Wegevorstreckungen an Mainzer und Tübinger Straße sowie die Erweiterungen der Fußwege auf dem Bundesplatz umsetzen. Das haben Stadtrat und die Leiter von Grünflächen- und Tiefbauamt für den Sommer 2017 zugesagt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf zum Ideenwettbewerb für ein Tunnelfest

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

in diesen Tagen jährt sich zum 50sten Mal die Eröffnung des Tunnels unter dem Bundesplatz. Im März 1967 wurde die Tunnelröhre für den Autoverkehr freigegeben. Aus dem wilhelminischen Schmuckplatz – dem ehemaligen Kaiserplatz – war ein Transitraum für den Großstadtverkehr geworden; aus dem bürgerlichen Boulevard Bundesallee eine autobahnähnliche Trasse ohne Aufenthaltsqualität.

Mit den Auswirkungen dieses – im wahrsten Sinne des Wortes – Einschnittes in den Stadtraum und mit der Entwicklung von Lösungen für mehr Stadtqualität an Bundesplatz und Bundesallee beschäftigt sich die Initative Bundesplatz schon seit nunmehr sieben Jahren. Zeit, sich dem Tunnel mal auf eine andere Weise zu nähern, im Rahmen eines Festes. Wir möchten ein solches Fest an einem Sonntag in diesem Jahr gemeinsam mit Ihnen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Platz begehen und organisieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Tischtennisplatte abgebaut

Tischtennisplatte abgebaut

Tischtennisplatte abgebaut

Tischtennisplatte abgebaut

Tischtennisplatte abgebaut

Was lange währt wird endlich gut. Heute Vormittag wurde die Tischtennisplatte auf der Ostseite des Bundesplatzes überraschend von einem Bauunternehmen abgebaut. Ein weiterer Erfolg unserer Arbeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling auf dem Bundesplatz

Doppelkrokus

Doppelkrokus

Blümchen

Leberblümchen

Es lohnt sich wieder einen Rundgang auf dem Bundesplatz zu machen. Der Frühling belohnt die Arbeit der Initiative Bundesplatz durch schöne Blumen. Vielen Dank an alle Beteiligten, die das ermöglicht haben.

 

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Krokus

Krokus

In der nächsten Zeit wird die Vielfalt der Blumen den Platz wieder erstrahlen lassen. Da freuen wir uns schon darauf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stolpersteinverlegung am Perelsplatz

Stolpersteine

Stolpersteine

Am 21. März verlegt die Stolperstein-Initiative Stierstraße, in der unser Mitglied Gregor Mann sehr aktiv ist, neue Stolpersteine.

Am Perelsplatz 10, dem früheren Maybachplatz, beginnt die Zeremonie um 9.15 Uhr mit der Verlegung des Steins für Marie Rabinowicz. Sie wurde am 15. 6. 1875 in Posen geboren. Sie war Portraitmalerin, unverheiratet und lebte seit Oktober 1917 am Maybachplatz 10. In den Volkszählungsunterlagen vom Mai 1939 ist sie als Hauptmieterin eingetragen, in den Unterlagen des BLHA in Potsdam als Untermieterin bei Griep, vorne, 4.Geschoß.

Die jüdischen Hauseigentümer Herbert und Hildegard Stein hatten sich in den 30 er Jahren in die USA retten können.Danach wurde das Haus „arisiert“. Es ist anzunehmen, dass Marie Rabinowicz als Jüdin nach 1939 ihren Mieterschutz verlorund nur noch als Untermieterin verbleiben konnte. Marie Rabinowicz wurde am 8.7.1942 nach Theresienstadt deportiert und am 19.9.1942 in Treblinka ermordet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rundgang mit Bezirksstadtrat Schrouffeneger

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

gemeinsam mit der Initiative Bundesplatz wird Baustadtrat Oliver Schruoffeneger am Freitag, dem 24.03.2017, um 10.00 Uhr einen Rundgang über den Bundesplatz machen. Treffpunkt ist vor dem Bundesplatz-Kino.

Dabei werden, neben einem Rückblick auf die jahrelange erfolgreiche Arbeit unserer Initiative, auch die Planungen zur Umgestaltung der Querungen vom Bundesplatz hin zur Mainzer und Tübinger Straße vorgestellt. Daneben sind auch die anderen Probleme des Bundesplatzes, insbesondere in Bezug auf seine verkehrliche und stadträumliche Wirkung, Themen, zu denen sich die Initiative und das Bezirksamt gemeinsam möglichen Lösungen nähern wollen.

Sie sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht versäumen: Werkbundtagung „Berlin und seine Zentren“ am 15./16. März in der IHK

Am  27. April 1920, als vor fast 100 Jahren, entschied die Preußische Landesversammlung nach einer konfliktreichen Debatte mit äußerst knapper Mehrheit,  Klein-Berlin mit der Stadt Wilmersdorf zusammenzuschließen. Ebenso „eingemeindet“ wurden an diesem Tag Schöneberg, Charlottenburg, Neukölln, Spandau und Cöpenick und weitere 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirke. Groß-Berlin war geboren, die Bevölkerung wuchs von 1,9 auf knapp 3,9 Millionen, die Fläche von 66 km² auf 878 km². Die Kaiserallee  (heute: Bundesallee), verband als prächtige urbane Hauptstraße die Innenstadt mit dem Umland.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Mitgliedertreff am 7. März

Mitgliedertreffen in den Räumen der Caritas am Bundesplatz

Mitgliedertreffen in den Räumen der Caritas am Bundesplatz

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

zum monatlichen Jour fixe der Initiative Bundesplatz e.V., unserem Mitgliedertreff, möchten wir Sie herzlich einladen. Sie sind herzlich willkommen am 7. März 2017, um 20.00 Uhr im Bistro der Caritas, Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße.

Für diesen Termin konnten wir einen interessanten Gast gewinnen: Günter Drobisch, Leitender Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes Steglitz-Zehlendorf und verantwortlicher Planer für den Umbau der Steglitzer Schloßstraße.  Er wird mit tollen Bildern die Historie der Schloßstraße, ihren Umbau von der Flanierstraße zur autogerechten Durchgangsstraße in der Nachkriegszeit bis hin zur Reurbanisierung der jüngsten Vergangenheit präsentieren und die Pro und Contras ansprechen.  Diesen interessanten Vortrag sollten Sie nicht versäumen, bringen Sie gerne Freunde und Nachbarn mit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Müllsammeltag

Am 10.02.2017 haben sich 11 Mülljäger und Schmutzsammler getroffen, um den Platz vom winterlichen Müll der letzten Wochen zu befreien. Sieben Säcke wurden auf einen Streich gefüllt. Wir danken den Beteiligten für den Einsatz trotz der winterlichen Temperaturen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann-Henselmann-Stiftung beschäftigt sich am 11. Februar mit Bundesallee und Bundesplatz

Anlässlich des 2020 bevorstehenden 100-jährigen Jubiläums der Bildung der Einheitsgemeinde (Groß)Berlin veranstaltet die Hermann-Henselmann-Stiftung (HHS) am Sonnabend, dem 11. Februar 2016 im DAZ (Deutsches Architektur Zentrum) in der Köpenicker Straße 48-49 ein Kolloquium zur Verkehrsfrage. Ein Programmteil befasst sich mit der Frage: „Was heißt nachhaltiger Verkehr in der Großstadtregion?“

Am Beispiel der Bundesallee berichtet die Initiative Bundesplatz e.V. über die Zerstörung der berliner urbanen Hauptstraßen durch den Bau der autogerechten Stadt. Das Kolloquium will Antworten darauf finden, wie mehr Verkehrsgerechtigkeit erreicht werden kann und wie die Schlüsselaufgabe der Reurbanisierung von Hauptstraßen erlebbar gemacht werden.

Um Anmeldung wird gebeten unter so@hermann-henselmann-stiftung.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum 1. Mitgliedertreff 2017

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

noch ist Winter, aber die Tage werden langsam länger und erste Frühlingsversprechen sind auch durch den Schneematsch sichtbar. So wird es nach der Winterpause auch Zeit, dass die Initiative Bundesplatz wieder zusammentrifft. Wir laden Sie herzlich ein zum Mitgliedertreff am 7. Februar 2017 um 20.00 Uhr im Bistro der Caritas, Bundesallee/Ecke Tübinger Straße.

Wir möchten Sie über die Ergebnisse der ersten Gespräche mit den neuen Bezirksstadträten Arne Herz und Oliver Schrouffeneger informieren. Neue Zuständigkeiten haben sich ergeben und ein neuer Wind im Bezirksamt ist deutlich spürbar. Ob sich das auch positiv auf unsere Forderungen auswirken wird, wollen wir gemeinsam mit Ihnen erörtern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bundesplatz startet in die Gartensaison 2017

Bundesplatz Rundgang

Bundesplatz Rundgang

Bundesplatz Rundgang

Bundesplatz Rundgang

Bei einem Rundgang über den Bundesplatz mit Garten- und Landschaftsplanern sind nötige Arbeiten an Bäumen und Sträuchern festgestellt worden.


Diese Arbeiten wurden kurzfristig in einem großen Einsatz einer Gartenbaufirma über das Grünflächenamt innerhalb von drei Tagen ausgeführt.


Bundesplatz ArbeitenBundesplatz Arbeiten

Bundesplatz Arbeiten

Bundesplatz Arbeiten

Bundesplatz Arbeiten


Vielen Dank an alle Beteiligten für den großartigen Schlechtwettereinsatz.

Bilder der Arbeiten können hier oder hier angeschaut werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das war der fleißige Jahresendspurt auf dem Bundesplatz

Die Teilnehmer am Aktionstag 17.12.2016

Die Teilnehmer am Aktionstag 17.12.2016

Vielen Dank allen fleißigen Helfern beim letzten Aktionstag gegen Laub und Unrat auf unserem Bundesplatz. 21 tapfere Aktive haben das letzte Laub der Saison gefegt, Müll gesammelt und den Platz blitzeblank geputzt. Gemeinsam haben wir das Arbeitsjahr mit Glühwein und Keksen erfolgreich beendet.

Wir freuen uns darauf Sie Alle im Neuen Jahr wieder gesund und munter auf dem Platz begrüßen zu können.

Wie immer können Bilder unter diesem Link angeschaut werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Aktionstag am 17. Dezember

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

bevor das Jahr zu Ende geht, möchten wir noch einmal auf dem Bundesplatz aufräumen. Wir laden Sie herzlich ein zum Laubfege-Aktionstag am Sonnabend, den 17. Dezember von 10 – 13 Uhr. Treffpunkt ist wie immer das Gerätehaus an der Winzerin. Bringen Sie Tatkraft, Lust an der Arbeit an frischer Luft, wetterfeste Kleidung und warme Getränke mit und teilen sie diese und die Freude an bürgerschaftlichem Engagement mit uns.

Der Vorstand der Initiative Bundesplatz wünscht Ihnen eine schöne verbleibende Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2017!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstand der Initiative Bundesplatz neu zusammengesetzt: „2017 wird das Jahr der Umsetzung“

Die Mitglieder der Initiative Bundesplatz e.V. haben auf der Jahresmitgliederversammlung am Dienstag, den 06. Dezember 2016 den Vorstand neu gewählt. Zur 1. Vorsitzenden wurde Sabine Pentrop gewählt. Seit dem krankheitsbedingten Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden hatte sie das Amt schon kommissarisch inne. Neu gewählter 2. Vorsitzender ist das Gründungsmitglied Harald Sterzenbach. Von den Mitgliedern als Schatzmeister bestätigt wurde Dr. Manfred Korzen. Er hatte das Amt im April 2016 vom langjährigen Schatzmeister Friedrich Berghald übernommen. Schriftführerin der Initiative bleibt Bettina Kappeler. Zu Beisitzern bestimmten die Mitglieder Ulrike Strate und Ulrich Kreißl. Wolfgang Severin, Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzende der Initiative wurde  von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rund 30 Teilnehmer am Aktionstag auf dem Bundesplatz / „Wir lassen nicht nach und machen weiter“

(WEW) Auf dem Aktionstag der Initiative Bundesplatz e.V. am 19. November  beteiligten sich insgesamt rund 30 Mitglieder, Gäste und Anwohner. Sie säuberten den Platz von Müll, Drogenbestecken und Laub und machten den Platz wieder „winterfest“. Mit dabei aus dem Abgeordnetenhaus, Stefan Evers (CDU), und aus der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf, der Bezirksverordnete Gerald Mattern (CDU). Der Vorstand der Initiative dankt allen externen und internen HelferInnen für die Organisation und Unterstützung. Beim abschließenden Glühwein und Keksen waren alle angetan von der guten Atmosphäre dieses Vormittags.

Bilder des Aktionstages können hier oder hier angeschaut werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresendspurt der Initiative Bundesplatz

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

man glaubt es kaum, aber das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Daher lädt die Initiative Bundesplatz Sie zum gemeinsamen Jahresendspurt ein.

Am Samstag, dem 19. November von 10 – 13 Uhr bitten wir Sie zum letzten Mal in diesem Jahr auf den winterlichen Bundesplatz zum Laubfege-Aktionstag. Ein großer Container will gefüllt werden und wir freuen uns auf viele zupackende Hände. Mit Flyern in den umliegenden Geschäften und mit einem Banner über der Winzerin machen wir zusätzlich auf den Aktionstag aufmerksam. Unterstützen Sie uns durch Ihre Tatkraft oder das Teilen von Glühwein, Tee oder dem ersten Weihnachtsgebäck mit den fleißigen Helferinnen und Helfern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Demo am Friedrich-Wilhelm-Platz

Die Initiative Friedrich-Wilhelm-Platz ruft für den 9. November 2016 um 16.00 Uhr zu einer Demonstration auf dem Platz auf. Mit dieser polizeilich angemeldeten Aktion will der Verein seiner Forderung nach dem Abriss der Mauern auf dem Platz Nachdruck verleihen.

Ähnlich wie vor Jahren auf dem Bundesplatz versperren die Mauern den Zugang zum Platz und die Sichtachsen, haben keinen gestalterischen oder praktischen Nutzen und zerstören mit ihrer Ausrichtung die Platzfigur.

Ziehen Sie sich warm an und unterstützen Sie unsere Partnerinitiative!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

wir laden Sie herzlich ein zur

6. Ordentlichen Mitgliederversammlung der Initiative Bundesplatz e.V.

am 6. Dezember 2016, 20.00 Uhr im
Bistro der Caritas, Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Wahl einer Versammlungsleitung
  2. Bericht des Vorstands über das Jahr 2016 und Ausblick auf 2017
  3. Kassenbericht für das Jahr 2015, Vorschau auf 2016 und Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands
  6. Wahl des Vorstandes
    a) der Schatzmeisterin/des Schatzmeisters
    b) der Schriftführerin / des Schriftführers
    c) der/des 2. Vorsitzenden
    d) der/des 1. Vorsitzenden
    f) von bis zu vier weiteren Vorstandsmitgliedern
  7. Wahl der Rechnungsprüfer
  8. Verschiedenes

Kappeler                                            Korzen                                                Pentrop

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spenden für Caritas-Wärmestube

Wie schon in den vergangenen Jahren sammelt unser Mitglied Franziska Becker, MdA, Spenden für die Caritas-Wärmestube am Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße. Die Wärmestube öffnet am 1. Dezember ihre Türen (täglich zwischen 15.30-18.00 Uhr). Wenn es draußen kalt, dunkel und ungemütlich ist, suchen bis zu 75 Bedürftige täglich diesen Ort auf, wärmen sich, essen und trinken etwas, finden Beratung und Unterhaltung oder knüpfen Kontakte.

Alle Infos zur Spendenaktion von Frau Becker finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Mitgliedertreff

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

wir laden Sie herzlich zum nächsten Mitgliedertreff der Initiative Bundesplatz e.V. ein. Er findet statt am Dienstag, den 01. November 2016, um 20.00 Uhr, im Bistro der Caritas, Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße.

Wir möchten Sie u.a. über die Teilnahme der Initiative Bundesplatz am Runden Tisch „Grün in der Stadt“ des Bundesumweltministeriums informieren, Sie auf den Engelmarkt am 2. Advent einstimmen und einen Ausblick auf die für den 6. Dezember 2016 geplante Mitgliederversammlung und die Vorstandswahlen geben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Vorstand

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar