Monatsarchive: September 2011

Daimler und Benz Stiftung: Hochinteressanter Vortrag von Wolfgang Christ

Prof. Wolfgang Christ

Die Daimler und Benz Stiftung befasst sich mit der Zukunft der Stadt. Für alle, die Interesse an diesen Fragestellungen haben, gibt es am 10.10.11 eine hochinteressante Veranstaltung mit Professor Wolfgang Christ, der mit seinem Lehrstuhl einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Entwicklung am Bundesplatz geleistet hat. Bitte melden Sie sich an!

Mobil im urbanen Raum: Wie wir Stadt zurückgewinnen.

Ein Plädoyer von Professor Wolfgang Christ,
Architekt und Stadtplaner der Bauhaus-Universität Weimar

10. Oktober 2011, 18:00 Uhr
Haus Huth, Alte Potsdamer Str. 5 10785 Berlin

Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist erforderlich
(siehe unten)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte vormerken: Kinoeröffnung jetzt am 23. Oktober!

Das Bundesplatzkino eröffnet jetzt endgültig, wie die Betreiber mitgeteilt haben, am Sonntag, den 23. Oktober 2011 mit einem Kurzfilmprogramm. Die Sanierungs- und Umbaumaßnahmen gestalten sich umfangreicher als noch vor einigen Wochen geplant.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Platz ist tot, es lebe der Platz“: Die taz berichtet über den Bundesplatz

Bundesplatz Pflanzaktion 2011

Unter dieser prägnanten Headline berichtet die Autorin Barbara Kerneck in der taz vom 27.09.2011 über den Bundesplatz und die Initiative. Hier lesen Sie den ganzen Artikel:

http://www.taz.de/Anwohner-bepflanzen-den-Bundesplatz/!78893

Und hier sehen Sie die Fotos von Frank Guschmann, die er anläßlich der Pflanzung der 1020 Stauden auf der Westseite des Platzes, vor der Winzerin und auf der anschließenden Pflanzparty“geschossen“ hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitmachen! Der Bundesplatz blüht auf! 1020 Staudenpflanzen werden gesetzt

Pflanzaktion 2011

Am kommenden Wochenende (23./24.09) pflanzt die Initiative Bundesplatz 1.020 Staudenpflanzen, damit der Bundesplatz im nächsten Frühjahr aufblüht!  Für das Angießen der Neupflanzung benötigen wir dringend Unterstützung. Bitte helfen Sie mit Freitag ab 16.30 – 19.00 Uhr. Sonnabend von 12.00 bis 18.00 Uhr. Mitzubringen sind gute Laune, Arbeitshandschuhe und, falls vorhanden, eine kleines Pflanzschäufelchen.

Nachstehende Maßnahmen hat die Initiative Bundesplatz auf der Westseite des Platzes bereits durchgeführt:

 Mehrfach wurde der Platz von Unrat, Müll und Spritzen gereinigt.

 Die gepflasterten Flächen wurden gesäubert.

 Un-bzw. Wildkraut wurde gejätet

 Sträucher und Gehölze wurden zurückgeschnitten.

 In den Beeten  wurden bis auf wenige Solitärgehölze die flächendeckenden Mahonien u.a. gerodet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Viele ehrenamtlich Helfer!! Dankeschön!!!!

Bundesplatz Nachtarbeit

Die Initiative Bundesplatz sagt allen Helfern, die am letzten Wochenende bis spät in den Abend mitgeholfen haben, den Bundesplatz für die Pflanzaktion am 23. und 24. September vorzubereiten, ein herzliches Dankeschön.

Bilder von Sabine Marzahn und Frank Guschmann.

Besonders gefreut haben wir uns über die Unterstützer, die auf dem Heimweg von der Arbeit einen Stopp eingelegt haben und zu Spaten und Schaufel gegriffen haben sowie über die Hilfe aus Spandau!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Kaiserplatz zum Bundesplatz: Eine interessante Zeitreise!

Das Gründungsmitglied der Initiative Bundesplatz e.V., Harald Sterzenbach, hat rechtzeitig zum Beginn der von der Initiative initiierten Verschönerungsmaßnahmen auf der Westseite des Bundesplatzes einen lesens- und sehenswerten  Beitrag zur unsäglichen „Baugeschichte“ dieses früher so schönen urbanen innerstädtischen Platz geschrieben und mit zeitgenössischen Abbildungen illustriert: Lesen Sie „Vom Kaiserplatz zum Bundesplatz“ .

Veröffentlicht unter Historie | 1 Kommentar

Initiative sucht Mithelfer beim Umgestalten der Beete auf dem Bundesplatz

Umgestaltung Bundesplatz

Der Verein „Initiative Bundesplatz e.V.“ benötigt zur Verschönerung des Bundesplatzes

am Freitag, den 9.9.2011 von 16. 30  – 19.00 Uhr

am Samstag, den 10.09.2011 von 14.00  – 16.00 Uhr und von 16.00-18.00 Uhr

sowie

 am Freitag den 16.09.2011  von 16. 30  – 19.00 Uhr

am Samstag, den 17.09.2011 von 14.00  – 16.00 Uhr und von 16.00-18.00 Uhr

tatkräftige Hilfe beim Umgestalten der Beete und der Anlagen des Platzes. Es
werden zu den genannten Terminen die Beete auf der Westseite des Bundesplatzes
von Pflanzen befreit, der Boden abgetragen und am zweiten Wochenende neue
Pflanzen eingesetzt. Dies alles soll auf ehrenamtliche Weise erfolgen.

 Wir treffen uns jeweils am Beginn der Termine am Phönix direkt auf dem Bundesplatz. Gartengerätewerden gestellt, es sind jedoch eigene Arbeitshandschuhe mitzubringen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitgliedertreff mit interessanter Tagesordnung: Initiative diskutiert Aufwertung des Bundesplatzes

Bundesplatz - Phönix

Mit dem Bundesplatz geht es voran: Der erste Mitgliedertreff der Initiative Bundesplatz nach der Sommerpause am Dienstag, den 06. September, um 20.00 Uhr im Bistro der Caritas (Ecke Bundesplatz/Tübinger Straße) startet mit einer interessanten Tagesordnung. Die große inhaltliche Klammer des Abends bilden Maßnahmen und Beschlüsse zur Aufwertung des Bundesplatzes.

Der Abend beginnt mit einer Vorstellung des neuen Konzepts des Bundesplatzkinos durch die künftigen Betreiber. In wenigen Wochen wird das Kino wieder den Programmbetrieb aufnehmen.

Im Anschluss informiert der Vorstand über die letzte Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf, in der die Fraktionen inhaltlich einstimmig drei Beschlüsse zur Aufwertung des Bundesplatzes getroffen haben. In engem Zusammenhang mit diesem Tagesordnungspunkt steht die Information der Mitglieder durch den Vorstand und die Arbeitsgruppen „Grün“ und „Verkehr“ über die Gespräche zum Bundesplatz mit der Senatorin für Stadtentwicklung und den Bezirksstadträten für Bauwesen und Verkehr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar