Monatsarchive: Juni 2012

Abgeordnetensprechstunde am Bundesplatz

Die im Wahlkreis WK6 Charlottenburg-Wilmersdorf direkt gewählte Kandidatin für das Abgeordnetenhaus, Franziska Becker MdA, hält ihre Bürgersprechstunde jetzt direkt am Bundesplatz. Der erste Termin ist am Freitag, den 22. Juni 2012, von 15.00 bis 16.30 Uhr, im Café des Bundesplatz- Kino, Bundesplatz 14, 10715 Berlin.

Alle Bürgerinnen und Bürger und die Mitglieder/innen der Initiative Bundesplatz sind herzlich zum Besuch der Sprechstunde eingeladen.

Franziska Becker (SPD) gehört den Parlamentsausschüssen für Arbeit, Integration, Berufliche Bildung und Frauen sowie Wissenschaft an. Sie ist Sprecherin ihrer Fraktion für die Berufliche Bildung und auch Mitglied in der Initiative Bundesplatz e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Ein langer Weg zurück zur Platzoase“: Tagesspiegel berichtet über Bundesplatz

Im Abschlussbeitrag der Serie „Ihr Platz“ berichtete der Tagesspiegel (16.06.) über den Bundesplatz. Von der Initiative Bundesplatz e.V. werden das Gründungsmitglied Harald Sterzenbach und der Vereinsvorsitzende Wolfgang Severin zitiert. Die Position des Bezirks wird in dem Artikel von Bezirksstadtrat Marc Schulte vertreten. Die eher ablehnende Haltung des Staatssekretärs in der Senatsverkehrsverwaltung, Christian Gaebler, zu den Vorstellungen der Bürgerinitiative zitiert die Redaktion aus einem Schreiben an den Bezirk. Im Wortlaut lesen Sie den Beitrag hier: Tagesspiegel160612

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Am 19. Juni um 18.00 Uhr Film und Diskussion im Bundesplatz-Kino

Für alle, die einmal eine Fussballpause nehmen möchten, gibt es  am Dienstag, den 19. Juni 2012 um 18. 00 Uhr  im Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, einen echten Film-Klassiker aus unserem Kiez zu sehen: Berlin –Ecke Bundesplatz“. In der Einladung des Veranstalters des Filmabends, der CDU-Alt Wilmersdorf, heißt es dazu: „Der Film vermittelt einen Eindruck des Kiezlebens in den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts“. Die Presse meinte: „Eine Familienserie zum Liebhaben, ein Fingerabdruck unserer Gegenwart“.  Der Eintritt für den Film beträgt nur fünf Euro.

Im Anschluss an die Filmvorführung, gegen 19.30 Uhr, bittet die CDU Alt-Wilmersdorf zu einer Diskussionsveranstaltung über Mietsteigerungen, Lebensqualität, Wandel der Bevölkerung, nachhaltige Mobilität und andere Themen aus dem Kiez.  Auf dem Podium: Stefan Evers MdA, Stellvertretender Vorsitzender und Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus; Stefan Richter, Leiter der Sozialstation der Caritas in Wilmersdorf und Schöneberg; und Wolfgang Severin, Vorsitzender der Initiative Bundesplatz e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitgliedertreff der Initiative Bundesplatz macht Sommerpause. Nächstes Treffen im September

Bei Ihren regelmäßigen Mitgliedertreffs – jeweils am ersten Dienstag im Monat – machen die Mitglieder der Initiative Bundesplatz e.V. im Juli und August eine Sommerpause. Sie treffen sich wieder am Dienstag, den 04. September 2012 um 20.00 Uhr im Bistro der Caritas, Bundesplatz / Ecke Tübinger Straße. Das Programm des ersten Meetings nach den Ferien wird auf der Website bekanntgegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Initiative wählte neuen Vorstand – Gisela Nitzschke zur Ehrenvorsitzenden ernannt

Mitglieder nehmen Bericht des Vorstandes entgegen

Satzungsgemäß wählten die Mitglieder der Initiative Bundesplatz e.V. auf ihrer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Zuvor entlasteten sie einstimmig die bisher amtierenden Vorstandsmitglieder für die Arbeit in den vergangenen zwölf Monaten.

Ausgeschiedene Vorstandsmitglieder. Von links: Gisela Nitzschke (neue Ehrenvorsitzende), Karin Torke

Aus dem bisherigen Vorstand kandidierten nicht mehr die bisherige 2.Vorsitzende, Gisela Nitzschke, und die Schriftführerin, Karin Torke. Beide sind  Gründungsmitglieder des Vereins und hatten entscheidenden Anteil am Aufbau der Initiative. Gisela Nitzschke wurde auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden von der Mitgliederversammlung per Akklamation zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Sie hatte vor einigen Jahren eine Gruppe von Gleichgesinnten zusammengeführt und den Verein Initiative Bundesplatz initiiert. Zudem ist sie eine leidenschaftliche Chronistin der baulichen Umgestaltungen des ehemals so schönen Stadtplatzes.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Initiative zieht Bilanz: kurzfristige Ziele erreicht. Dialog mit der Senatsverwaltung angestrebt

Der Vorsitzende beim Rechenschaftsbericht

"Volles Haus" auf der Mitgliederversammlung

Auf  der Mitgliederver-sammlung  der Initiative Bundesplatz e.V. am 05. Juni 2012 zog der bisherige Vorstand vor den in großer Zahl erschienen Mitgliedern Bilanz über die vergangenen zwölf Monate. „Bei den kurzfristigen Zielen und Forderungen für die Aufwertung des Bundesplatzes ist unsere Mission nahezu erfüllt“, erklärte der 1.Vorsitzende, Wolfgang Severin, im Rechenschaftsbericht des Vorstands. Die Mitglieder der Initiative hätten einen verwahrlosten und ungepflegten Platz aus seiner Tristesse geholt. Rund 1.000 freiwillige, unbezahlte Arbeitsstunden seien auf der West- und Ostseite geleistet worden, rund 2.000 Stauden gepflanzt, 22 m³ Humus und Mulch in die Beete eingebracht und Berge von Müll entsorgt worden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar