Ab April gilt Tempo 30 am Bundesplatz

Liebe Freundinnen und Freunde des Bundesplatzes,

der lang erwartete Frühling ist nun endlich da und mit ihm erreichen gute Nachrichten den Bundesplatz. Auf seinem Rundgang am 24. März hat Bezirksstadtrat Oliver Schrouffeneger bekanntgegeben, dass die Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr im April Tempo 30 für die Spangen am Bundesplatz anordnen wird. Das Tempolimit wird nachts auf der Bundesallee nach Norden bis zur Hildegard/Durlacher Straße erweitert. Damit kann der Bezirk nun auch die Planungen für die Wegevorstreckungen an Mainzer und Tübinger Straße sowie die Erweiterungen der Fußwege auf dem Bundesplatz umsetzen. Das haben Stadtrat und die Leiter von Grünflächen- und Tiefbauamt für den Sommer 2017 zugesagt.

Damit werden in diesem Jahr nach langem Warten nun endlich einige wesentliche Forderungen der Initiative Bundesplatz umgesetzt. Was sonst noch auf dem Rundgang besprochen wurde, können Sie gerne in der Lokalpresse beim Tagesspiegel und der Berliner Morgenpost nachlesen.

Oder Sie hören die Berichte live von unseren Berichterstattern auf dem nächsten Mitgliedertreff am 4. Aril 2017 um 20.00 Uhr im Bistro der Caritas, Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße. Wir laden Sie herzlich dazu ein! Auf dem Treff möchten wir nochmals das Thema „Konstituierung von Arbeitsgruppen“ aufnehmen, das auf unserem letzten Treff etwas zu kurz gekommen ist.

Wir möchten Sie darüber hinaus einstimmen auf unseren Grün-Aktionstag am Sonnabend, dem 8. April von 10 – 13 Uhr. Treffpunkt ist wie immer an der Winzerin. Bitte merken Sie sich diesem Termin schon einmal vor – wir zählen auf Sie!

Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.