Ausgezeichnet – Bundesplatz-Kino erhält Kinoprogramm-Preis

Einer unserer Lieblingsorte am Bundesplatz ist zu Recht ausgezeichnet worden: In Potsdam nahmen die Betreiber des Bundesplatz-Kinos Peter Latta und Martin Erlenmaier den Bundespreis für eine hervorragende Programmauswahl entgegen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters reichte die Urkunde und das Preisgeld aus – im Kino strahlten Latta und Erlenmeier noch Tage später über die verdiente Ehre.

Die Initiative Bundesplatz sagt: Chapeau! und weiter so!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.