Vom Kaiserplatz zum Bundesplatz: Eine interessante Zeitreise!

Das Gründungsmitglied der Initiative Bundesplatz e.V., Harald Sterzenbach, hat rechtzeitig zum Beginn der von der Initiative initiierten Verschönerungsmaßnahmen auf der Westseite des Bundesplatzes einen lesens- und sehenswerten  Beitrag zur unsäglichen „Baugeschichte“ dieses früher so schönen urbanen innerstädtischen Platz geschrieben und mit zeitgenössischen Abbildungen illustriert: Lesen Sie „Vom Kaiserplatz zum Bundesplatz“ .

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Vom Kaiserplatz zum Bundesplatz: Eine interessante Zeitreise!

  1. Gisela Eck sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vielen Dank, dass Sie sich so engagiert für den Bundesplatz einsetzen. Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit Einfluss daruf zu nehmen, dass am U /S Bahnhof Bundesplatz eine öffentliche Toilette eingerichtet wird, da derzeit hierfür die Eingänge und die nähere Umgebung des Bahnhofs zweckentfremdet wird und es sehr übel riecht.
    Mit freundlichen Grüßen
    Gisela Eck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.