Gestaltung der Trafohäuschen auf dem Bundesplatz nimmt Gestalt an

Kunstprojekt 001
Kurt Tucholsky
Kunstprojekt 002
Marlene Dietrich

Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums haben eine Idee für die Gestaltung der beiden Trafohäuschen auf dem Bundesplatz umgesetzt und vorgelegt:

Auf je einer der acht Seiten könnte demnächst das Portrait bekannter Persönlichkeiten, die einmal um den Bundesplatz herum gewohnt haben, mit Namen, Lebensdaten und mehr, dargestellt sein.

Kunstprojekt 003
Helmut Newton
Kunstprojekt 004
Unterschrift Kurt Tucholsky

Der Graffitikünstler Patrick Kieper ergänzte Überlegungen zur Umrahmung und Farbgestaltung aus seiner Erfahrung. Vermerkt sein wird auch , dass dieses Projekt auf einem Zusammenwirken der Initiative Bundesplatz e.V., des Marie-Curie-Gymnasiums, Patrick Kiepers und nicht zuletzt der Firma Vattenfall – Eigentümer der Trafohäuschen – basiert. Die Bilder sind Entwürfe der Schüler, die farblich und inhaltlich verändert werden. (Text Doris Trettner-Broudre-Gröger)

Wichtigen Termin vormerken: Mittwoch, 02.Juli 2014, Mitgliederversammlung der Initiative Bundesplatz e.V.

Mitgliedertreffen in den Räumen der Caritas am Bundesplatz
Mitgliedertreffen in den Räumen der Caritas am Bundesplatz

Das  Jahr 2013 war für die Initiative  Bundesplatz e.V. höchst ereignis- und erfolgreich: Mit der Zukunftswerkstatt hat sie ein breites Spektrum an einzelnen Ideen und darüber hinaus sogar Vorschläge für Planungs- und Umsetzungsschritte zur Verbesserung der Stadtqualität im Bereich des Bundesplatzes erarbeitet. Und sie hat ein exzellentes Beispiel für eine engagierte, konstruktive und fachlich qualifizierte Bürgerbeteiligung gegeben. Jetzt will die Initiative diese Form des bürgerschaftlichen Engagements bei der Überwindung der Missstände im Quartier zu einem Modell für den Bezirk und die ganze Stadt werden lassen.

Zu der jährlichen satzungsgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung mit den Rechenschaftsberichten für 2013, einen Ausblick auf 2014 und Wahlen zum Vorstand lädt der amtierende Vorstand alle Mitglieder herzlich ein.  Sie findet statt am Mittwoch, den 02. Juli 2014, um 20.00 Uhr, im Bistro der Caritas, Bundesplatz/Ecke Tübinger Straße, Berlin. Hier die Tagesordnungspunkte: