Der Bun­des­platz leuch­tet – vom 11. – 18. Okto­ber

Jetzt ist es offi­zi­ell: Das PARA­DIES BUN­DES­PLATZ ist bei Ber­lin leuch­tet, dem frü­her als Fes­ti­val of Lights bekann­ten Stadtevent, dabei. Am 11. Okto­ber wer­den die Brü­cke und der Park­platz unter der A100 illu­mi­niert. Aus Schmud­del­ecke und Angstraum wird (zumin­dest für eine Woche) ein fröh­lich illu­mi­nier­ter Raum und ein Hin­gu­cker am Platz.

Das Pro­gramm von Ber­lin leuch­tet erzählt dar­über hin­aus aus­führ­lich von unser Ver­an­stal­tung am Bun­des­platz. Lesen Sie selbst!

Auf der Suche nach dem (ver­lo­re­nen) Para­dies Bun­des­platz – Städ­te­bau­li­che Raum­werk­statt und Stra­ßen­fest star­ten am 11. Okto­ber

Es ist soweit: Unter dem Mot­to “Para­dies Bun­des­platz – Expe­di­ti­on in die Zukunft” fin­det am Sonn­tag, den 11. Okto­ber 2015 von 12 – 18 Uhr die lang erwar­te­te städ­te­bau­li­che Raum­werk­statt am Bun­des­platz statt. Der Bezirk Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf lädt gemein­sam mit der Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V., dem Cen­ter for Metro­po­li­tan Stu­dies der TU Ber­lin und dem Coun­cil for European Urba­nism Deutsch­land Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­ner, am Städ­te­bau inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, Bezirks- und Senats­ver­wal­tung, poli­ti­sche Par­tei­en und zivil­ge­sell­schaft­li­che Initia­ti­ven ein, gemein­sam eine Visi­on für den Bun­des­platz und die umlie­gen­den Quar­tie­re zu ent­wer­fen, um den der­zeit ein­sei­tig von Auto­ver­kehr und Lärm domi­nier­ten Ort zu einem nach­hal­ti­gen und lebens­wer­ten Raum zu ent­wi­ckeln.

Postkarte_A6.indd

Mi.16.09. um 20.15 : Bezirk infor­miert über Erst­auf­nah­me­stel­le

Der Flücht­lings­zu­strom macht es mög­lich: Die in die­sem Teil auto­bahn­ähn­lich aus­ge­bau­te Bun­des­al­lee wird end­lich wie­der beleb­ter. Das lan­ge Zeit ver­wais­te Gebäu­de der ehe­ma­li­gen LBB wird für vie­le Men­schen zu einem Ort der Hoff­nung und zu einem Start­punkt in eine hof­fent­lich bes­se­re Zukunft.

Am Mitt­woch, den 16. Sep­tem­ber 2015, um 20.15 Uhr in der Evan­ge­li­schen Auen-Kir­chen­ge­mein­de Wil­mers­dorf, Wil­helm­saue 119, in 10715 Ber­lin wird Sozi­al- und Gesund­heits­stadt­rat Cars­ten Engel­mann über die Ein­rich­tung einer Erst­auf­nah­me­stel­le für Flücht­lin­ge in der Bun­des­al­lee infor­mie­ren. Hier lesen Sie sei­ne Ein­la­dung: Info_ Bundesallee_171_09_2015

Sam­ba am Bun­des­platz – EDE­KA in der Main­zer Stra­ße lädt ein zum Kiez­fest “Bra­sil”

Am 17. Sep­tem­ber um 11 Uhr gibt unser Mit­glied Jacki Burau, die Che­fin der EDE­KA-Filia­le in der Main­zer Stra­ße, den Start­schuss für das dies­jäh­ri­ge Kiez­fest in der belieb­ten Ein­kaufs­mei­le am Bun­des­platz. Das Mot­to in die­sem Jahr lau­tet “Bra­sil”, und so erwar­ten die Besu­che­rinn­nen und Besu­cher den gan­zen Tag über hei­ße Sam­ba-Rhyth­men, eine Capoei­ra-Show, Tromm­ler und Tän­zer. Der Bleib­treu Store unse­res Mit­glieds Fran­zis­ka Kucz­me­ra zeigt genau­so schwung­voll die neu­en Mode­trends auf zwei Moden­schau­en um 15 Uhr und 17.30 Uhr.

Es prä­sen­tie­ren sich die anlie­ge­nen Geschäf­te mit ihren für die­sen Event maß­ge­schnei­der­ten Ange­bo­ten – und auch die Initia­ti­ve Bun­des­platz ist mit einem Stand dabei. Infor­mie­ren Sie sich über die aktu­el­len Ereig­nis­se am Bun­des­platz, erfah­ren Sie mehr über unse­ren Akti­ons­tag am 19. Sep­tem­ber und las­sen Sie sich ein­la­den zum “Para­dies Bun­des­platz”, unse­rem gro­ßen Stra­ßen­fest am 11. Okto­ber (Nähe­res hier­zu in Kür­ze an die­ser Stel­le).