Dis­kus­si­on zur Bür­ger­be­tei­li­gung in der Stadt­ent­wick­lung: Von der Kon­fron­ta­ti­on zur Koope­ra­ti­on

Die Ent­wick­lung und Gestal­tung Ber­lins ist immer auch ein Stück geleb­te Demo­kra­tie. Nicht erst der erfolg­rei­che Volks­ent­scheid zum Tem­pel­ho­fer Feld hat gezeigt: Wo geplant und gebaut wird, füh­ren unter­schied­li­che Inter­es­sen zu leben­di­gen Debat­ten mit zahl­rei­chen Betei­lig­ten: Anwoh­ne­rin­nen und Anwoh­nern, Nut­ze­rin­nen und Nut­zern, Inves­to­ren und Bau­her­ren, Poli­tik und Ver­wal­tung.

Um gute und breit getra­ge­ne Pla­nungs­er­geb­nis­se zu erzie­len, müs­sen Belan­ge der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger von Beginn an in das Ver­fah­ren ein­ge­bracht und ernst­haft berück­sich­tigt wer­den. Eine koope­ra­ti­ve Pla­nungs­kul­tur stärkt die Bür­ger­ver­ant­wor­tung. Je nach Aus­gangs­la­ge kann die rich­ti­ge Form der Bür­ger­be­tei­li­gung so zu einem Motor der Ber­li­ner Stadt­ent­wick­lungs­po­li­tik wer­den.

Ste­fan Evers MdA, stadt­ent­wick­lungs­po­li­ti­scher Spre­cher und stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der CDU-Frak­ti­on im Abge­ord­ne­ten­haus und Mit­glied der Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V., lädt alle Inter­es­sier­ten dazu ein, die Ber­li­ner Pla­nungs­pra­xis mit sei­ner Frak­ti­on gemein­sam wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und Vor­schlä­ge hier­für mit uns zu dis­ku­tie­ren. “Wenn alle gemein­sam und ver­trau­ens­voll an der von uns ange­streb­ten Ver­bes­se­rung der Gesprächs- und Pla­nungs­kul­tur mit­wir­ken, kön­nen wir auf­tre­ten­de Kon­flik­te leich­ter gemein­sam lösen. Wir freu­en uns auf Ihre Betei­li­gung!”

Die von Ste­fan Evers mode­rier­te Dis­kus­si­on mit Podi­ums­gäs­ten fin­det statt am Mon­tag, den 03.11.2014, ab 19.00 Uhr,
im Raum 311 des Abge­ord­ne­ten­hau­ses von Ber­lin,
Nie­der­kirch­ner­str. 5, 10117 Ber­lin. Fly­er 3.11.14

Gäs­te an die­sem Abend sind: Kai Weg­ner, MdB – Groß­stadt­be­auf­trag­ter der CDU/C­SU-Frak­ti­on im Deut­schen Bun­des­tag; Eva Maria Nie­mey­er – Dezer­nat für Stadt­ent­wick­lung, Bau­en, Woh­nen und Ver­kehr beim Deut­schen Städ­te­tag; Til­mann Heu­ser – Geschäfts­füh­rer des BUND Ber­lin; Ste­fan Rich­ter – Vor­stands­mit­glied der Stif­tung Zukunft Ber­lin.

Um eine Anmel­dung per E‑Mail wird gebe­ten: mail@​cdu-​fraktion.​berlin.​de