Para­dies Bun­des­platz

Paradies Schriftzug

Am Sonn­tag, dem 11. Okto­ber 2015, ver­wan­del­te sich der Ver­kehrs­kno­ten­punkt Bun­des­platz für einen Tag in ein Para­dies für Fami­li­en, Fla­neu­re, Fahr­rad­fah­rer und Food Enthu­si­as­ten: Nahe­zu 5.000 Gäs­te woll­ten dabei sein beim Para­dies Bun­des­platz.

Mehr als 30 Aus­stel­ler – Initia­ti­ven, Ver­bän­de, Par­tei­en, Unter­neh­me­rIn­nen aus dem Kiez und Gas­tro­no­men aus aller Welt – infor­mier­ten über ihre Ange­bo­te und tausch­ten sich mit den Besu­che­rin­nen und Besu­chern aus. Das „Kai­ser­wet­ter“ tat ein Übri­ges, um das ers­te Fest am Bun­des­platz seit der Eröff­nung des Stra­ßen­tun­nels zu einem über­wäl­ti­gen­den Erfolg zu machen.

Es wur­de jedoch auch gear­bei­tet: An sechs Sta­tio­nen einer Stadt­sa­fa­ri bega­ben sich die Gäs­te mit Begeis­te­rung auf eine städ­te­bau­li­che Expe­di­ti­on mit vie­len Akti­vi­tä­ten.

Die Ver­an­stal­tung war ein Bei­trag des Bezirks Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf und der Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. zum Bun­des­wett­be­werb Zukunfts­stadt. Schirm­herr der Ver­an­stal­tung war Andre­as Gei­sel, Sena­tor für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt.

Doku­men­ta­ti­on

Für alle, die ger­ne noch ein­mal ein­tau­chen wol­len in die Atmo­sphä­re die­ses unge­wöhn­li­chen Tages, emp­fiehlt sich ein Besuch bei you­tube. Die Fil­me­ma­che­rin Sabeth Kerk­hoff hat das Para­dies Bun­des­platz fil­misch doku­men­tiert.
Film

Foto­do­ku­men­ta­tio­nen:
Grü­ße vom Bun­des­platz

Fotos von Sabi­ne Mar­zahn:
https://​www​.flickr​.com/​p​h​o​t​o​s​/​s​o​c​k​e​n​h​u​m​m​e​l​/​c​o​l​l​e​c​t​i​o​n​s​/​7​2​1​5​7​6​2​7​7​8​4​8​4​9​1​05/

Fotos von Frank Gusch­mann:
https://​www​.flickr​.com/​p​h​o​t​o​s​/​f​r​a​n​k​g​u​s​c​h​m​a​n​n​/​c​o​l​l​e​c​t​i​o​n​s​/​7​2​1​5​7​6​2​6​5​4​5​1​8​6​9​75/

highslide for wordpress