Flücht­lin­ge in Wil­mers­dorf – Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand

In der ver­gan­ge­nen Woche wur­de die Erst­re­gis­trie­rungs­stel­le für Asyl­su­chen­de in der ehe­ma­li­gen Lan­des­bank in der
Bun­des­al­lee 171 in Wil­mers­dorf eröff­net und ergänzt die Moa­bi­ter Stand­or­te.

Aus die­sem Anlass ist der neue Staats­se­kre­tär für Flücht­lings­fra­gen beim Regie­ren­den Bür­ger­meis­ter von Ber­lin, Die­ter Glietsch, am Diens­tag, 27. Okto­ber 2015, 19.00 Uhr, zu Gast im Wahl­kreis­bü­ro unse­res Mit­glieds Fran­zis­ka Becker in der Fech­ner­str. 6a, 10715 Ber­lin, um inter­es­sier­ten Wil­mers­dor­fe­rin­nen und Wil­mers­dor­fern sowie ehren­amt­lich Hel­fen­den die Mög­lich­keit zu geben, sich über die neue Flücht­lings­si­tua­ti­on im Bezirk – ins­be­son­de­re in der Bun­des­al­lee 171 – zu infor­mie­ren und aus­zu­tau­schen.
Wei­ter nimmt an der Ver­an­stal­tung der Bezirks­bür­ger­meis­ter von Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf, Rein­hard Nau­mann, teil, der eben­falls Rede und Ant­wort steht.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung lesen Sie hier.