Sonn­abend, 16. 04. von 13–16 Uhr: Früh­jahrs­putz auf dem Bun­des­platz

Laub und Tulpen
Früh­jahrs­putz am Bun­des­platz

Es geht wei­ter auf­wärts mit dem Bun­des­platz: Die neue Wege­füh­rung, die eine siche­re und beque­me­re Que­rung von der Main­zer- und Tübin­ger Stra­ße in das öffent­li­che Grün ermög­li­chen wird, ist dank der vor­be­rei­ten­den Arbei­ten der Auzu­bil­den­den des Grün­flä­chen­am­tes des Bezirks schon sicht­bar. Und bald wer­den wohl die Tem­po 30 Schil­der an den Span­gen auf­ge­stellt.

Zuvor putzt die Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. den Platz noch ein­mal rich­tig raus! Für Sonn­abend, den 16. April lädt sie von 13.00 bis 16.00 Uhr zum Früh­jahrs­putz auf den Platz ein. Müll‑, Unrat- und Laub sol­len von den Bee­ten und Wegen ent­fernt wer­den. Hel­fe­rin­nen und Hel­fer sind will­kom­men, auch wenn sie nicht die gan­ze Zeit blei­ben kön­nen; selbst­ver­ständ­lich dür­fen auch Freun­de und Nach­barn mit­ge­bracht wer­den, schließ­lich soll die Akti­on auch Spaß machen. Jede Hand wird gebraucht! Ein Tipp: Geschlos­se­nes Schuh­werk und eige­ne Arbeits­hand­schu­he sind recht prak­tisch.

Auf das Tref­fen auf­’m Platz getreu dem Mot­to “Ein Platz für alle, alle für einen Platz”
freut sich die Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V., Teil­neh­me­rin im Bun­des­for­schungs­wett­be­werb “Zukunfts­stadt”!