Das Bun­des­platz-Kino ist Spit­ze!

Dass das Bun­des­platz-Kino eine aus­ge­zeich­ne­te Pro­gramm­aus­wahl zeigt und die Betrei­ber Mar­tin Erlen­mai­er und Peter Lat­ta mit viel Enga­ge­ment und Herz­blut immer wie­der anspruchs­vol­le Fil­me und Events prä­sen­tie­ren, ist den Besu­chern aus dem Bun­des­platz-Kiez und weit dar­über hin­aus schon lan­ge bekannt. Jetzt hat das Medi­en­board Ber­lin-Bran­den­burg das Kino als eines der 10 bes­ten Ber­li­ner Pro­gramm­ki­nos aus­ge­zeich­net.

In der Jury­be­grün­dung für den 20. Kino­pro­gramm­preis 2018 heißt es:
“Das Kino­team ist mit dem ver­gan­ge­nen Jahr zufrie­den: mehr außer­ge­wöhn­li­che Werk­schau­en, mehr Doku­men­tar­fil­me mit mehr Film­ge­sprä­chen, mehr the­men­ori­en­tier­te Son­der­ver­an­stal­tun­gen mit Refe­ren­ten und Gäs­ten, wie­der Ber­li­na­le goes Kiez und dann der abso­lu­te Film­lieb­ling und Über­flie­ger „Man­chas­ter by the Sea“. Mehr Qua­li­täts­pro­gramm geht fast nicht im und am Bun­des­platz. Dem Publi­kum gefällt’s extrem gut, der Jury auch.”

Dem ist nicht mehr hin­zu­zu­fü­gen außer einem “Herz­li­chen Glück­wunsch” und einem “Dan­ke­schön” für vie­le schö­ne Kino­stun­den an das gesam­te Team.