Schlagwort-Archive: Baum

Gieß­hel­fer gesucht

Enga­gier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger küm­mern sich seit über zehn Jah­ren um den Bun­des­platz. Sie konn­ten errei­chen, dass die Grün­an­la­ge des Plat­zes wie­der erkenn­bar und nutz­bar ist und auf­grund eines gut aus­ge­ar­bei­te­ten Bepflan­zungs­kon­zepts auch das Auge erfreut. Trotz der Belas­tun­gen durch Tun­nel, des Auto­ver­kehrs und städ­te­bau­li­chen Defi­zi­te im Umkreis eine grü­ne Oase mit stei­gen­der Auf­ent­halts­qua­li­tät ent­stan­den. Damit dies so bleibt und noch bes­ser wird, sind Tat­kraft und Enga­ge­ment gefor­dert, z.B. beim Gie­ßen des Plat­zes, das zu einem gro­ßen Teil vom Ver­ein über­nom­men wird.

Die­ses Som­mer wer­den noch Gieß­hel­fe­rin­nen und Hel­fer benö­tigt. Wenn Sie mit­hel­fen wol­len mel­den Sie sich ger­ne bei bernhard.​strohmayer@​initiative-​bundesplatz.​de. Aber nicht die Pflan­zen und Bäu­me am Bun­des­platz brau­chen Was­ser, son­dern auch die Stadt­bäu­me vor ihrer Tür. Infor­ma­tio­nen hier­zu gibt es unter www​.giess​den​kiez​.de

Baum­ar­bei­ten und Baum­fäl­lun­gen am Bundesplatz

Am 03.05.2021 wur­de die Initia­ti­ve Bun­des­platz vom Bezirks­amt Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf (Stra­ßen- und Grün­flä­chen­amt) dar­über infor­miert, dass “kurz­fris­tig aus­zu­füh­ren­de Baum­ar­bei­ten auf dem Bun­des­platz” statt­fin­den. Kon­kret geht es dabei um die Arbei­ten, die bereits Tags dar­auf im Gan­ge sind. Es han­delt sich um die Besei­ti­gung “aku­ter Gefah­ren­stel­len” und “vor allem um die Ent­fer­nung von Tot­holz und Ast­brü­chen”. Die deut­lich sicht­bars­te Maß­nah­me betrifft aber sechs Bäu­me (Nr. 56, 59, 61, 62, 63, 66), die laut Schrei­ben des Bezirks­amts gefällt wer­den sol­len. Die Stand­or­te sind unten in der Kar­te im Bei­trag gekenn­zeich­net. Auch Vor Ort sind die betrof­fe­nen Bäu­me offen­bar zur Fäl­lung markiert.

Die Infor­ma­ti­on des Bezirks­amt zu den Baum­ar­bei­ten und Baum­fäl­lun­gen fin­den sie hier zum Down­load