Mi.16.09. um 20.15 : Bezirk infor­miert über Erst­auf­nah­me­stel­le

Der Flücht­lings­zu­strom macht es mög­lich: Die in die­sem Teil auto­bahn­ähn­lich aus­ge­bau­te Bun­des­al­lee wird end­lich wie­der beleb­ter. Das lan­ge Zeit ver­wais­te Gebäu­de der ehe­ma­li­gen LBB wird für vie­le Men­schen zu einem Ort der Hoff­nung und zu einem Start­punkt in eine hof­fent­lich bes­se­re Zukunft.

Am Mitt­woch, den 16. Sep­tem­ber 2015, um 20.15 Uhr in der Evan­ge­li­schen Auen-Kir­chen­ge­mein­de Wil­mers­dorf, Wil­helm­saue 119, in 10715 Ber­lin wird Sozi­al- und Gesund­heits­stadt­rat Cars­ten Engel­mann über die Ein­rich­tung einer Erst­auf­nah­me­stel­le für Flücht­lin­ge in der Bun­des­al­lee infor­mie­ren. Hier lesen Sie sei­ne Ein­la­dung: Info_ Bundesallee_171_09_2015