Super!! Wochen­markt jetzt Mon­tag und Don­ners­tag am Bun­des­platz

(WS)“Stapellauf gelun­gen!”, so cha­rak­te­ri­sier­te ein Markt­be­su­cher den Pro­be­lauf des neu­en Wochen­markt­stand­orts “Bun­des­platz”. Und auch die Markt­händ­ler waren über­wie­gend vom gro­ßen Zuspruch der Kun­den über­rascht, wur­de doch für den neu­en Stand­ort bis­lang nur Mund-zu-Mund-Pro­pa­gan­da gemacht. Denn erst am 21. Sep­tem­ber um 9.00 Uhr wird der Bezirk den neu­en Stand­ort offi­zi­ell eröff­nen, wie Bezirks­stadt­rat Arne Herz der Initia­ti­ve Bun­des­platz mit­ge­teilt hat. Die Initia­ti­ve hat­te sich, wie auch die Arbeits­ge­mein­schaft Unter­neh­me­rin­nen am Bun­des­platz, für die Ver­la­ge­rung von der Main­zer Stra­ße direkt auf den Platz ein­ge­setzt. Bei­de sehen dar­in einen wei­te­ren Bau­stein für die Auf­wer­tung des öffent­li­chen Raums rund um den Bun­des­platz. Der Markt fin­det unter der Obhut des Markt­am­tes des Bezirks jeweils mon­tags und don­ners­tags von 8 bis 13 Uhr statt.

Damit der Wochen­markt dau­er­haft ein Erfolg wird, sind jedoch ein Hecken­schnitt und klei­ne­re Ein­grif­fe in das Bun­des­platz­grün not­wen­dig. Dann kön­nen auch die Markt­stän­de “in der zwei­ten Rei­he” gese­hen wer­den. Auch ein Hin­weis auf den Markt im U + S‑Bahnhof für die Umstei­ger von der S und U Bahn fehlt noch. Außer­dem müs­sen die Zugän­ge auf den Platz von der Tübin­ger- und Main­zer Stra­ße erleich­tert und tem­po­rä­re Abstell­mög­lich­kei­ten für die PKW der Händ­ler an den Markt­ta­gen geschaf­fen wer­den.

Ein Gedanke zu „Super!! Wochen­markt jetzt Mon­tag und Don­ners­tag am Bun­des­platz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.