Die Ini­ti­tia­ti­ve gra­tu­liert Klaus Brand­mül­ler zum 80. Geburts­tag

Die Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. gra­tu­liert ganz herz­lich Klaus Brand­mül­ler zum 80. Geburts­tag. Klaus ist ein Urge­stein der Initia­ti­ve und ist gemein­sam mit sei­ner Frau Karin bereits kurz nach der Grün­dung ein­ge­tre­ten und seit­her immer aktiv und enga­giert geblie­ben. Er war immer ein groß­zü­gi­ger För­de­rer der Initia­ti­ve und stets dabei, als es um die Wie­der­her­rich­tung des Plat­zes ging: Die hohen Mau­ern bis zum Sockel kür­zen, die Bee­te vom jahr­zehn­te­al­ten Wur­zel­werk befrei­en und für Neu­pflan­zun­gen vor­be­rei­ten. Immer war auf Klaus beim “Gärt­nern im Kiez” Ver­lass. Auch bei der ers­ten Ideen­werk­statt gemein­sam mit der Bau­haus­uni­ver­si­tät, der Zukunfts­werk­statt und dem Groß­pro­jekt “Para­dies Bun­des­platz” hat er sich aktiv ein­ge­bracht. Zu den gern erzähl­ten Anek­do­ten zählt der Ein­schluss von Klaus und ande­ren Mit­glie­dern der Initia­ti­ve Bun­des­platz wäh­rend der Aus­stel­lung der Ergeb­nis­se der so genann­ten Char­ret­te im Ame­ri­ka­haus, aus dem erst nach Stun­den die “Befrei­ung” gelang. Wir wün­schen Klaus alles Gute, vor allem Gesund­heit und bedan­ken uns für das bis­he­ri­ge Enga­ge­ment.