Nach dem Gärt­nern zum Buf­fet ins Restau­rant Sze­na­rio – Ber­li­ner Woche berich­tet

Gino, der Wirt des Sce­n­a­rio hat­te alle Akti­ven aus der Initia­ti­ve Bun­des­platz, die am letz­ten Sams­tag von 10–13:30 Uhr am Bun­des­platz Laub von den Bee­ten und Wegen gesam­melt hat­ten, zu einem Buf­fet ins Restau­rant Sze­na­rio ein­ge­la­den. Damit woll­te er sei­ne Aner­ken­nung für unse­re ehren­amt­li­che Arbeit, die er schon lan­ge direkt gegen­über von sei­nem Restau­rant aus beob­ach­tet hat, aus­drü­cken. Dar­über haben wir uns alle sehr gefreut. Das pas­siert nicht alle Tage und tut sooo gut. Es war ein reich­hal­ti­ges Buf­fet in einer sehr net­ten Atmo­sphä­re. Unser herz­li­cher Dank geht an den Koch Mario und natürt­lich an Gino.

Ins­ge­samt waren wir mit 18 Akti­ven dort und haben das lecke­re Essen mit gro­ßem Genuß fast bis auf den letz­ten Krü­mel ver­zehrt. Lei­der waren dann beim Grup­pen­fo­to dann nicht alle schnell genug dabei. Aber ins­ge­samt ein gelun­ge­ner Tag, der allen viel Spass gemacht hat.

Die Ber­li­ner Woche hat dazu eine Mel­dung gebracht