Eil­mel­dung: Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. mit Bür­ger­preis 2012 aus­ge­zeich­net!!!!

Bür­ger­preis für die Initia­ti­ve Bun­des­platz

Die Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. ist am 29. Okto­ber 2012 in Bonn für das Pro­jekt “Macht Platz – Natur­raum­Bun­des­platz” mit dem Deut­schen Natur­schutz­preis – Bür­ger­preis 2012 aus­ge­zeich­net wor­den. Ins­ge­samt waren deutsch­land­weit 180 Pro­jek­te für den Deut­schen Natur­schutz­preis nomi­niert wor­den, 50 davon kamen ins Fina­le und muss­ten sich einer Inter­net­abstim­mung stel­len, aus der die Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. als eine der Erst­plat­zier­ten her­vor­ging. Ins­ge­samt wur­den mehr als 12.000 Abstim­mun­gen getä­tigt. Die Initia­ti­ve dankt ihren zahl­rei­chen Unter­stüt­zern in nah und fern für die Stimm­ab­ga­be.

In sei­ner Lau­da­tio hob Bun­des­um­welt­mi­nis­ter Peter Alt­mai­er die Bedeu­tung des ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments in den aus­ge­zeich­ne­ten Pro­jek­ten für unser Land und unse­re Gesell­schaft her­vor. Das Wil­mers­dor­fer Pro­jekt Macht Platz – Natur­raum­Bun­des­platz “ist geeig­net, eine gan­ze Stadt mit­zu­neh­men”, hieß es in der Wür­di­gung der Jury.