Mit­glie­der­ver­samm­lung zur Umset­zung der Arbeits­er­geb­nis­se der Zukunfts­werk­statt am 04. Febru­ar 2014 um 20.00 Uhr

Mitgliedertreffen in den Räumen der Caritas am Bundesplatz
Mit­glie­der­tref­fen in den Räu­men der Cari­tas am Bun­des­platz

Der Vor­stand des Ver­eins Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. erbit­tet von den Ver­eins­mit­glie­dern den Auf­trag und “grü­nes Licht”, um die Arbeits­er­geb­nis­se der “Zukunfts­werk­statt Bun­des­platz” gegen­über Poli­tik und Ver­wal­tung zu ver­tre­ten und ihre kurz‑, mit­tel- und lang­fris­ti­ge Umset­zung anzu­stre­ben. Dazu fin­det am Diens­tag, den 04. Febru­ar 2014, um 20.00 Uhr, im Bis­tro der Cari­tas, Bundesplatz/Ecke Tübin­ger Stra­ße, eine außer­or­dent­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung statt, zu der alle Mit­glie­der ein­ge­la­den sind. Des Wei­te­ren schlägt der Vor­stand den Mit­glie­dern vor, zur fach­li­chen Unter­stüt­zung in städ­te­bau­li­chen Fra­gen einen Fach­bei­rat zu beru­fen.

Die “Zukunfts­werk­statt Bun­des­platz” hat­te Ende letz­ten Jah­res einen Kon­sens­plan erar­bei­tet, der die Zie­le Wie­der­ge­win­nung von Auf­ent­halts­qua­li­tät, Atmo­sphä­re und Authen­ti­zi­tät im öffent­li­chen Raum an Bun­des­platz und Bun­des­al­lee in eine Rei­he kon­kre­ter Pro­jekt­vor­schlä­ge über­setzt.

2 Gedanken zu „Mit­glie­der­ver­samm­lung zur Umset­zung der Arbeits­er­geb­nis­se der Zukunfts­werk­statt am 04. Febru­ar 2014 um 20.00 Uhr“

  1. Hal­lo event Grup­pe !

    ges­tern abend war die Ver­samm­lung. Von Glüh­wein­stand war die Rede, pas­send zur Jah­res­zeit. Auch ein ” Rund um den Bun­des­platz Spa­zier­gang “mit Pla­ka­ten, Fly­ern zum Ver­tei­len, Krach, Musik o.ä. wäre viel­leicht etwas um mehr­Auf­merk­sam­keit zu erlan­gen ? Wol­len wir uns bald mal tref­fen ? was habt ihr für Ideen ?
    Akti­on ist ange­sagt !!!
    ein lie­ber Gruß von
    Sabi­ne Bin­drum

    1. Ich las­se mich gern anste­cken zum Mit­ma­chen. Lei­der habe ich kei­ne Idee im Köcher. Tref­fen Ist sicher erst mal wich­tig zum Anfang. Vom 17.2. bis 23.2. bin ich aller­dings in Ham­burg. Vor­her und nach­her habe ich Zeit.
      Lie­ben Gruß
      Ursu­la Mül­ler-Brod­mann

Kommentare sind geschlossen.