Geh­weg­vor­stre­ckun­gen kommen

In die­ser Woche haben die Bau­ar­bei­ten zu den Fuß­gän­ger­que­run­gen am Platz begon­nen. Damit wird eine jah­re­lan­ge For­de­rung der Initia­ti­ve Bun­des­platz umge­setzt. Die Que­run­gen sol­len eine Erleich­te­rung für die Erreich­bar­keit des Plat­zes sein und siche­re Über­gän­ge für Fuß­gän­ger ermöglichen.

Auf der Ost­sei­te kommt die „Geh­weg­vor­stre­ckung“ hin­ter dem Vat­ten­fall-Häus­chen Rich­tung Cari­tas und auf der West­sei­te Rich­tung Main­zer Stra­ße etwa in Höhe der Apotheke.

Dafür wird die Pflas­te­rung mit Gra­nit­mo­sa­ik­stei­nen, wie schon an der Tun­nel­mün­dung beim Markt, ab den unbe­fes­tig­ten Stel­len bis zur geplan­ten Que­rung verlängert.

Die Umset­zung wird eini­ge Wochen in Anspruch neh­men. Bei anhal­tend guter Wit­te­rung dürf­te es zügig vorangehen.