Rund­gang auf dem Bun­des­platz

Rundgang Bundesplatz
Rund­gang Bun­des­platz

Am 18.10.2017 fand ein Orts­ter­min der Initia­ti­ve Bun­des­platz e.V. mit dem Staats­se­kre­tärs für Ver­kehr Jens-Hol­ger Kirch­ner statt. In Beglei­tung des Staats­se­kre­tärs war Bezirks­stadt­rat Oli­ver Schrouf­fe­ne­ger und Ver­ant­wort­li­che der Ver­kehrs­len­kung Ber­lin (VLB).
Es wur­de mit Jens-Hol­ger Kirch­ner über die Ver­kehrs­si­tua­ti­on am Bun­des­platz / der Bun­des­al­lee dis­ku­tiert. Unse­re The­men waren u.a.: Lärm­schutz an Schie­ne und Auto­bahn auf dem Stadt­ring, Umbau der Bun­des­al­lee mit siche­ren und eben­erdi­gen Que­run­gen und bes­se­re Ange­bo­te für Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer, Nut­zung bzw. Umbau des Rau­mes unter der A100/S‑Bahn am Bun­des­platz.

Bil­der die­ses Ter­mins kön­nen hier oder hier ange­schaut wer­den.

Ein Gedanke zu „Rund­gang auf dem Bun­des­platz“

  1. Und was hat Herr Kirch­ner zu den The­men wie Lärm­schutz gesagt? Gibt’s viel­leicht irgend­wo mehr Infor­ma­tio­nen dazu?

Kommentare sind geschlossen.